Liebe Freunde und Gäste des Jodquellenhofes,

mit einer Tradition von über 125 Jahren hat das Hotel Jodquellenhof die Kur und den Tourismus in Bad Tölz entscheidend geprägt und war eine feste Größe in den Urlaubsplanungen unserer Gäste.

 

Nach langen Beratungen haben wir uns entschlossen, das Hotel per Ende November 2014 zu schließen, um den Weg für neue Entwicklungen zu bereiten.

 

Eine fehlende Perspektive für ein zeitgemäßes und hochwertiges Hotel an diesem Standort ist ausschlaggebend für die Schließung. Die aktuellen Standards in Bezug auf Zimmergröße, Badeinrichtung und Kommunikationstechnik sind von einem Gebäude – die ersten Abschnitte wurden bereits 1860 errichtet – nicht zu leisten. Die notwendigen technischen und baulichen Erneuerungen und nicht zuletzt die heutigen gesetzlichen Anforderungen (u.a. Energieeinsparverordnung) machen eine Sanierung unverhältnismäßig.

 

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, Ihnen als unsere Gäste zu danken. Unseren Dank möchten wir auch allen unseren engagierten Mitarbeitern aussprechen. Wir sind zuversichtlich, dass  sich mit der Referenz „Hotel Jodquellenhof” für alle Mitarbeiter eine positive Lösung finden wird.

 

Intensiv arbeiten wir an der Entwicklung eines neuen „Gesundheitspark Jodquellenhof”, der in wenigen Jahren diesen Standort prägen soll. In diesem Zentrum soll ein breites Spektrum an Gesundheitsleistungen angeboten werden, von Praxen für Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten bis zur ambulanten Rehabilitation und medizinischer Fitness. Ergänzt wird dies durch verschiedene Wohnformen im Grünen. 

 

Im Namen meiner ganzen Familie danke ich Ihnen herzlichst – als geschätzte Gäste des Hotel Jodquellenhof. Wir haben es immer genossen, Sie bei uns im Hotel zu Gast zu haben.

 

Ihr Dr. Anton Hoefter 

 

 

 

 

Reservierung der Villa Adelheid weiterhin möglich

Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit, unsere Ferienwohnungen in der Villa Adelheid mit direkter Alpamare-Anbindung zu nutzen. Die Wohnungen verfügen jeweils über 2 Schlafzimmer und sind im „Jodquellenhof-Stil” eingerichtet.
 
Reservierungsanfragen nehmen wir gerne entgegen unter
- Telefon (08041) 509800 oder per
- E-Mail: gabriele.herbsleb@bitte-entfernen.alpamare.de.

Die Alpamare-Nutzung ist kostenfrei.